Pressroom

Herzlich willkommen im Presse Center von ATP architekten ingenieure. Hier finden Sie aktuelle Presse- und Basisinformationen über unser Unternehmen zum Download bereitgestellt.

0 Dateien in der Lightbox
12.01.2021 Integrale Planung, BIM

Holz statt Beton?

Die von ATP Innsbruck geplante punktgestützte Flachdecke aus CLT-Platten war Thema eines Fach-Webinars

Mit Holz geht viel, man muss nur wissen wie!“, war der Tenor eines Fach-Webinars, das sich ganz dem Thema „Punktgestützte Flachdecken aus Brettsperrholz“ widmete. Im Mittelpunkt stand dabei die von ATP Innsbruck integral mit BIM geplante Holzdecke bei Handl Gastro Service in Pians, die einen Prototypen im Holzbau darstellt: Trotz einer spektakulären Größe von 650 m

18.12.2020 Corporate News

ArchitektInnen helfen

ATP unterstützt Initiative „Help us 2 Help“ zur Errichtung von Hilfszentren in Beirut.

Beirut braucht Hilfe, sagen die internationalen Architekten Karim und Rames Najjar: „Die Explosionen im Hafen haben die Not der in der Umgebung lebenden Gemeinden exponentiell vergrößert. Darüber hinaus kommen sie durch die COVID19-Pandemie nicht zur Ruhe.“ ATP unterstützte ihr Engagement mit 5.000 Euro.

16.12.2020 Mitarbeiter

Tool Roll

Das Siegerprojekt der ATP-MitarbeiterInnen-Challenge 2020 wird als Prototyp realisiert.

Wie bereits 2019, veranstaltete ATP auch in diesem Jahr wieder eine MitarbeiterInnen-Challenge. Gesucht war dabei – wie könnte es passender sein – das „perfekte“ Home-Office-Möbel. Weil das Projekt des integralen und standortübergreifenden Gewinnerteams „sofort markttauglich“ ist, wie die Jury feststellte, wird ATP „Tool Roll“ in Kürze als Prototypen bauen lassen.

11.12.2020 Auszeichnungen, Lebenszyklus

ÖGNI-Kristall und DGNB-Platin

Neues Büro von ATP sustain mehrfach ausgezeichnet

Jubel zu Jahresende bei ATP sustain. Das neue, hochmoderne und selbst konzipierte Büro in Wien erhielt als erstes Projekt eine Zertifizierung mit dem neuen Nutzungsprofil „Neubau für Innenräume (NIR20)“ und wurde mit DGNB-Platin ausgezeichnet. Zudem erreichte das Bürodesign den ÖGNI-Kristall für besonders hohe soziale Nachhaltigkeit sowie für die gestalterische Qualität.

26.11.2020 ATP Innsbruck, Integrale Planung

emc2, Deutschnofen/Karneid, IT

Produktionsgebäude und Gewerbepark

Die Holz Pichler AG plant im Südtiroler Eggental die Erweiterung des bestehenden Produktionsgebäudes sowie die Errichtung eines neuen Gewerbeparks. Im Zuge eines privaten, geladenen Wettbewerbs konnte das Konzept von ATP Innsbruck mit einer „ausgewogenen und schlüssigen Volumenverteilung“ sowie einer „gut skalierbaren und dynamischen Erweiterbarkeit der Gebäude“ überzeugen.

...

...