Pressroom

Herzlich willkommen im Presse Center von ATP architekten ingenieure. Hier finden Sie aktuelle Presse- und Basisinformationen über unser Unternehmen zum Download bereitgestellt.

0 Dateien in der Lightbox
29.08.2019 Integrale Planung, ATP Wien

Ökologisches Vorzeigeprojekt

DGNB-Auszeichnung für die von ATP Wien und ATP sustain integral geplante neue Niederlassung der Viega GmbH, Österreich.

Mit dem Spatenstich für die neue Niederlassung des Systemanbieters und Weltmarktführers für Installationstechnik erfolgte der Startschuss für ein Referenzprojekt in mehrerer Hinsicht: Das von ATP Wien und ATP sustain integral mit BIM geplante Gebäude am idyllischen österreichischen Attersee weist eine besonders gute Ökobilanz auf: Das Neubauprojekt erreichte eine Rekordpunktzahl gemäß den Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und wurde bereits mit dem Vorzertifikat in „Platin“ ausgezeichnet. Auch das Konzept für das interaktive Viega-Seminarcenter geht neue Wege und definiert bestehende Maßstäbe an ein Schulungscenter neu.

22.08.2019 Integrale Planung, ATP Innsbruck

Spatenstich Theurl

ATP Innsbruck plant modernen CLT-Produktions-Standort

Im oberkärntner Drautal wird momentan einiges an Erde bewegt. Der Osttiroler Holzproduzent Theurl errichtet auf einem rund 12,5 ha großen Areal ein hochmodernes Werk für Cross Laminated Timber-Elemente. Die jährliche Kapazität des nunmehr dritten Theurl-Werkes soll im Endausbau ab 2021 bei etwa 100.000 m³ Brettsperrholz für den überregionalen Markt liegen.

22.08.2019 Integrale Planung, ATP Frankfurt, ATP Berlin

Flughafen BER

Richtfest für das Terminal 2 am Flughafen Berlin Brandenburg

Ein wichtiges Etappenziel ist erreicht: Der Rohbau des Terminal 2 am Flughafen Berlin Brandenburg ist fertiggestellt. Bis zu sechs Millionen Passagiere können hier ab Oktober 2020 pro Jahr abgefertigt werden. Gleichzeitig soll auch der Flughafen BER eröffnet werden.

25.06.2019 BIM, Karriere, ATP Innsbruck

Digitaler Durchblick

ATP-Experten stärken Universität Innsbruck mit praxisnahem BIM-Wissen

Rund 40 Studierende des Instituts für experimentelle Architektur Fachbereich Hochbau der Universität Innsbruck kamen im Sommersemester 2019 in einen besonderen Genuss: Im Rahmen des Seminars Planning Process in Architecture driven by Element Information tauchten sie in die BIM-basierte Berufswelt von ATP ein. Als krönendes Highlight durften sie ihre digitalen Gebäudemodelle bei der Abschlussveranstaltung durch die Virtual Reality-Brillen von ATP haut- und realitätsnah erleben.

05.06.2019 Integrale Planung, BIM

Normierung als Jahrhundertaufgabe

Lars Oberwinter am Podium des BIM-Kongresses in Berlin

Mit dem Ziel, Unternehmen die Angst vor BIM zu nehmen und ihnen die Vorteile erfolgsversprechender Datenmodelle zu zeigen, lud die Plattform Build.ing zum BIM-Kongress nach Berlin.

...

...