Pressroom

Herzlich willkommen im Presse Center von ATP architekten ingenieure. Hier finden Sie aktuelle Presse- und Basisinformationen über unser Unternehmen zum Download bereitgestellt.

0 Dateien in der Lightbox
10.11.2021 Integrale Planung, ATP Wien

GoodMills Krefeld, DE

Moderne Castellmühle mit historischem Bezug

Aufgrund der langjährigen Expertise in der Lebensmittel-Produktion erteilte das Mühlenunternehmen GoodMills dem Wiener Standort von ATP architekten ingenieure den Auftrag zur Integralen Planung einer neuen Getreidemühle.

05.11.2021 Integrale Planung, ATP Wien

RINGANA campus, St. Johann in der Haide, AT

ATP plante für österreichischen Naturkosmetikhersteller

Das Naturkosmetik und Life Science Unternehmen RINGANA ist auf Erfolgs- und Expansionskurs. ATP Wien wurde daher mit der Integralen Planung eines großen Produktionsgebäudes, in dem drei bisherige Standorte zusammenführt werden, beauftragt. Der Neubau auf einem 12 Hektar großen Grundstück nahe der Auffahrt zur A2 besteht aus drei zusammenhängenden Bauteilen und beherbergt neben Produktion auch die Verwaltung und Logistik.

19.08.2021 ATP Wien, BIM

Eröffnung Viega

Das von ATP Wien und ATP sustain integral geplante Seminarcenter wurde mit DGNB-Platin und klimaaktiv-Gold ausgezeichnet

Nach knapp zwei Jahren Bauzeit feierte ATP gemeinsam mit dem Auftraggeber und zahlreichen BesucherInnen die Eröffnung der neuen Viega-Niederlassung am idyllischen Attersee. Das konsequent integral und mit BIM geplante Vertriebs- und Seminarcenter weist eine besonders gute Ökobilanz auf und wurde – am Eröffnungstag – mit dem Platin-Zertifikat der DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen) ausgezeichnet. Für den besonders schonenden Umgang mit Energie erhielt das Gebäude außerdem die Gold-Auszeichnung der österreichischen Regierungsinitiative „klimaaktiv”.

10.11.2020 ATP Wien, Mitarbeiter und Karriere

Wohnen 4.0

ATP sponsert Studierendenwettbewerb der TU Wien

Leistbares Wohnen durch die Koppelung von digitalen Prozessen und modularen Bauweisen und dadurch reduzierte Kosten, Zeit sowie Ressourcenschonung: Ein interdisziplinärer Wettbewerb für Studierende, der im Zuge des FFG geförderten Forschungsprojekts „Wohnen 4.0 – Digitale Plattform für leistbares Wohnen“ vom Forschungsbereich „Integrale Bauplanung und Industriebau” der TU Wien ausgelobt wurde, brachte innovative Lösungen.

12.10.2020 Integrale Planung, BIM, ATP Wien, Lebenszyklus

RINGANA campus, St. Johann in der Haide, AT

Transparent in jeder Hinsicht

Das Naturkosmetik und Life Science Unternehmen RINGANA ist auf Erfolgs- und Expansionskurs. ATP Wien wurde daher mit der Integralen Planung eines großen Produktionsgebäudes, in dem drei bisherige Standorte zusammenführt werden, beauftragt.

...

...