Pressroom

Herzlich willkommen im Presse Center von ATP architekten ingenieure. Hier finden Sie aktuelle Presse- und Basisinformationen über unser Unternehmen zum Download bereitgestellt.

0 Dateien in der Lightbox

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

01.01.2018

ATP architekten ingenieure übernimmt Haid+Partner

Der renommierte Spezialist für Gesundheitsbauten soll zu einem integralen ATP-Planungsbüro weiterentwickelt und ausgebaut werden

Zu dieser Presseinformation bieten wir:

Presseinformation  (4395 Zeichen)

Nach einer dreijährigen Übergangsphase übernahm ATP architekten ingenieure zu Jahresbeginn 100 % der Gesellschaftsanteile der vormaligen Haid+Partner GmbH in Nürnberg. Damit baut ATP die Kompetenz in den Sparten Medizin, Pflege und Rehabilitation weiter aus.

Mit einem Team von mehr als 700 Architekten und Ingenieuren ist ATP eines der führenden Büros für Integrale Planung in Europa. Besondere Aufmerksamkeit widmet ATP derzeit der Gesundheitsbranche.

Geleitet wird der nunmehr vierte deutsche ATP-Standort (nach München, Frankfurt und Berlin) unter dem Namen ATP HAID architekten ingenieure in ATP-typischer Doppelführung durch Architekt und Stadtplaner Urs Klipfel und Bauingenieur Dr. Andreas Rieser. „Mit großem Respekt für die erfolgreiche Arbeit von Haid+Partner über vier Jahrzehnte übernehmen wir ein 25-köpfiges Mitarbeiterteam, das über einzigartige Kompetenzen, insbesondere im Gesundheitsbereich, verfügt”, bestätigt die Geschäftsführung. Derzeit in Planung sind unter anderem der Neubau Zentrale Medizinische Funktionen (ZMF) der Universitätsmedizin Rostock sowie der 6. Bauabschnitt des Klinikum Passau mit Einrichtungen für Diagnose, Therapie und Pflege sowie Reha und Tagesklinik.

Mit dem deutschen Architekten und Stadtplaner Urs Klipfel erhielt der ATP-Standort in Nürnberg einen erfahrenen Geschäftsführer mit Know-how aus mehr als 20 Jahren Generalplanung für Forschung, Industrie und Automotive sowie nachhaltigem Planen mit BIM.

Urs Klipfel: „Wir wollen einen spezialisierten Objektplaner zu einem integralen Planer für Gesundheit, Forschung und Industrie ausbauen. Unsere Architekten und Ingenieure in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Kroatien und Russland freuen sich, mit ihren neuen Kollegen neue Bauherren zu außergewöhnlich guten Häusern begleiten zu dürfen.”

Dieser Zusammenschluss zweier erfolgreicher Unternehmen hat Potenzial für mehr. Beide Büros sind ISO 9001 zertifiziert und erfahrene Integrale Planer. Das Büro Haid+Partner hat vor allem im Bereich des Gesundheitsbaus unter der Führung von Prof. Haid Qualitätsstandards gesetzt.

„Das Planen im zentralen Datenmodell unterstützt perfekt unsere kulturelle Haltung der fachübergreifenden Zusammenarbeit von Architekten, Tragwerksplanern, TGA-Ingenieuren und Bauleitern”, erläutert Andreas Rieser. „Davon profitieren sowohl unsere Mitarbeiter, als auch in hohem Maß unsere Auftraggeber.” Der österreichische Ingenieur gestaltete 20 Jahren lang bei ATP viele Standards und Methoden maßgeblich mit. Seine internationale Erfahrung und das Know-how im ATP-Netzwerk sind beste Voraussetzungen, um ATP HAID architekten ingenieure weiter zu entwickeln.

ATP gilt mit zehn Standorten in Europa sowie spezifischen Consultingbüros im Umfeld der Planung als Pionier der Integralen Planung. Seit 2011 plant ATP informationsunterstützt durch BIM (Building Information Modeling), eine zukunftsweisende Planungsmethode.

In Anbetracht der hochkomplexen Aufgaben im Gesundheitsbereich bilden unsere ATP-Health-Experten in Medizin-, Labor- und Küchentechnik ein unverzichtbares Bindeglied zwischen Bauherren und Planungsteam. Zusammen mit dem Know-how von lifeline©, einer ATP-Consultinggesellschaft in Offenbach am Main für Betriebsorganisation im Gesundheitswesen, verfügt ATP über ein umfassendes Fachwissen im Bereich Gesundheit. Gemeinsam mit unserem neuen Team von ATP HAID architekten ingenieure Nürnberg freuen wir uns auf viele spannende Projekte”, so Klipfel.

atp klipfel rieser (.jpg )

Urs Klipfel (l.) und Andreas Rieser (r.) leiten künftig den ATP-Standort in Nürnberg. Foto: ATP/Rauschmeir

Maße Größe
Original 4000 x 3000 1.03 MB
Medium 1200 x 800 133.25 KB
Klein 600 x 400 40.33 KB
Benutzerdefiniert x