Pressroom

Herzlich willkommen im Presse Center von ATP architekten ingenieure. Hier finden Sie aktuelle Presse- und Basisinformationen über unser Unternehmen zum Download bereitgestellt.

0 Dateien in der Lightbox

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

03.07.2024

Integrale Doppelspitze bei ATP München

Christoph Wedlich verantwortet als Geschäftsführer/Ingenieure Technik und Nachhaltigkeit der Planung.

Zu dieser Presseinformation bieten wir:

Presseinformation  (3726 Zeichen)

ATP architekten ingenieure holt den erfahrenen Bauingenieur Christoph Wedlich ins Führungsteam. Seit Jahresbeginn leitet er gemeinsam mit der Architektin Michaela Hauser den Münchener ATP-Standort mit über 70 Mitarbeitenden.

Christoph Wedlich bringt langjährige Managementerfahrung und Know-how aus rund 30 Jahren Planung und Projektsteuerung von Hoch- und Tiefbauprojekten für die öffentliche Hand sowie für private Auftraggeber:innen mit. Bei ATP schätzt Wedlich besonders den hohen Anspruch an Professionalität aller Planungsdisziplinen im Rahmen der digitalen Integralen Planung. Am Standort München räumt er der interdisziplinären Zusammenarbeit und dem Wissensmanagement im ATP-Netzwerk einen besonderen Stellenwert ein: „Wir besitzen bei ATP einen sehr großen Wissens- und Erfahrungsschatz im Bereich der Digitalisierung und Nachhaltigkeit, den es nun im Sinne der Vision des ATP Green Deal zu nutzen gilt“, erklärt der Geschäftsführer.

In Zusammenarbeit mit den Schwestergesellschaften vor Ort, wie ITA engineering, ATP Zero und ATP sustain, plant Wedlich, den ATP-Standort München auch im Bereich Nachhaltigkeit und ESG-Konformität deutlicher zu positionieren. Deutschland habe, so der an der TU München ausgebildete Ingenieur, noch großen Nachholbedarf in Sachen Nachhaltigkeit am Bau.

„Die Bauwirtschaft muss sich ihrer Verantwortung für unsere Umwelt stärker bewusst werden und gezielt Weichen stellen, etwa in Richtung Ressourcenschonung und Vermeidung von Verschwendung. Insbesondere der Umgang mit grauer Energie ist zu betrachten – also etwa weniger Neubau durch mehr Konversion bestehender Objekte“, meint Wedlich und stellt fest, dass ATP mit den strengen, selbst festgelegten Kriterien des ATP-Green-Deal-Plans optimal für zukunftsfähige Projekte aufgestellt ist.

Dipl.-Ing. Christoph Wedlich
Nach seinem Abschluss als Diplom-Ingenieur an der TU München im Jahr 1996 war Christoph Wedlich als Projektleiter, Senior Consultant, Geschäftsbereichsleiter, Niederlassungs- und Abteilungsleiter u. a. bei OBERMEYER Planen und Beraten, gibGREINER, Drees & Sommer, Dorsch International Consultants und Hitzler Ingenieure tätig. Seit Januar 2024 ist er Geschäftsführer/Ingenieure bei ATP architekten ingenieure, München.

ATP architekten ingenieure
Mit 1.700+ Mitarbeiter:innen an derzeit 14 Standorten in DACH und CEE plant die ATP-Gruppe für Auftraggeber:innen aus Forschung, Industrie, Handel, Immobilienwirtschaft und Gesundheitswesen, unterstützt durch eigene Forschungs-, Sonderplanungs- und Consulting-Gesellschaften. Dabei nutzt ATP die „Corporate Structure“, um sich als lernende Organisation permanent weiterzuentwickeln. Auf der Basis von 45 Jahren gelebter integraler Planungskultur hat ATP die Organisation und die dazugehörigen Prozesse so gestaltet, dass ideale Voraussetzungen für einen digitalisierten Planungsprozess gegeben sind. Bereits seit 2012 plant ATP durchgehend mit BIM.

ATP architekten ingenieure, München
Der Planungsstandort legt den Schwerpunkt auf Revitalisierung sowie Um- und Neubau komplexer Hochbauvorhaben in den Bereichen Produktion und Logistik, Verwaltung, Forschung und Lehre sowie Wohnen und Hospitality.

 

 

 

atp wedlichchr 13032024 4237 ret (.jpg )

Dipl.-Ing. Christoph Wedlich, Geschäftsführer/Ingenieure bei ATP München

Maße Größe
Original 3780 x 2520 1010.5 KB
Medium 1200 x 800 101.91 KB
Klein 600 x 400 30.67 KB
Benutzerdefiniert x